Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

TaskForce Einsatz Türkei 1992

Erzincan, Türkei, Erdbeben vom 13. März 1992

Auswertung durch:

O. Henseleit (Karlsruhe), M. Steinwachs (Hannover), H.-G. Schmidt (Weimar)
gemeinsam mit
M. Baumbach, H. Grosser (Potsdam)

Parameter des Hauptbebens:

Magnitude: M 6.8

Literatur

Wepf, D., Smit, P. (1993): Das Erdbeben in der Türkei vom 13.März 1992. Schweizer Ingenieur und Architekt Nr. 4, 21. Januar 1993, 43--49.

Grosser, H. et al. (1993): The Erzincan (Turkey) Earthquake (Ms 6.8) of March 13, 1992 and its Aftershock Sequency. Sonderheft der DGEB (erscheint demnächst).

Schwarz, J., Schmidt, H.-G. (1998): Lessons from Recent Earthquakes. In: "Immediate Post-Earthquake Investigations - a German Contribution to the IDNDR". Manuskript. German TaskForce for Earthquakes and DGEB, 1998.

Grosser, H., Baumbach, M., Berckhemer, H., Baier, B., Karahan, A., Schelle, H., Krüger, F., Paulat, A., Michel, G., Demirtas, R., Gencoglu, S., Yilmaz, R. (1998): The Erzincan (Turkey) Earthquake (Ms 6.8) of March 13, 1992 and its Aftershock Sequence. PAGEOPH 152, 3, 1998, 465--505.

Erdbeben