Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

TaskForce Einsatz Griechenland 1995

Ägion (Golf von Korinth), Griechenland, Erdbeben vom 15. Juni 1995

Auswertung durch:

J. Schwarz (Weimar), Th. Wenk (Zürich)
gemeinsam mit
H. Charlier (Stuttgart)
und den französischen Kollegen
P. Bisch und D. Costes

Parameter des Hauptbebens:

Magnitude: Ml 6.1, Ms 6.2
Herdtiefe: h = 18 km (Nat. Seism. Observ. Athen), h = 26 km (Carydis et al., EPPO)

Literatur

 Schwarz, J.; Schmidt, H.-G. (1998): Lessons from Recent Earthquakes. In: "Immediate Post-Earthquake Investigations - a German Contribution to the IDNDR". Manuskript. German TaskForce for Earthquakes and DGEB, 1998.

Steinwachs, M., Henseleit, O. (1998): The Aegio (Greece) Earthquake of June 15, 1995. In: "Immediate Post-Earthquake Investigations - a German Contribution to the IDNDR". Manuskript. German TaskForce for Earthquakes and DGEB, 1998.

Erdbeben